OPX mobilis 200

Details

Handbedienung
Zur Bedienung der elektrohydraulischen Verstellfunktionen der mobilis RC-Tische. Die Handbedienungen besitzen eine Akku-Ladestandsanzeige sowie eine Aktivierungstaste gegen unbeabsichtigte Betätigung einer Funktion. Die Funktionstaste „Reverse-Mode“ erlaubt das normale Ausführen der Tischfunktion bei umgekehrter Lagerung des Patienten. Hinterleuchtete Tasten für eine sichere Bedienung in einem abgedunkelten OP. Optional ist die Handbedienung mit einer Funktionstaste für die Null-Stellung ausgestattet.

Manual Override
Neben der elektrischen (bei RC-Tischen) auch zusätzliche manuelle Verstellmöglichkeit des Tisches mittels Vorwählhebel und Hydraulikpumpe.

Fahrwerk
4 leicht laufende Doppelrollen mit Abdeckung, zentral feststellbar über Fußpedal. 1 gefederte Richtungsrolle, zuschaltbar über Fußpedal (außer bei mobilis 200)

1
2
  1. Durchgehende Aufnahmeschienen für Röntgenkassetten.
  2. Längsverschiebung der Tischfläche (L-Modelle)
    insgesamt um 250 mm
Integrierte Gallenbank
Vorwähleinrichtung für Gallenbank

Integrierte Gallenbank (G-Modelle)
Hubhöhe 100 mm. Anwählen der Gallenbank über Vorwahlpedal und Anheben der Polster  kopfseitig über die Fußpumpe. In Grundstellung ebene Liegefläche.

×

Können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zu uns und unseren Produkten.