medi-matic 115

Steuerungskonzept für gynäkologische Behandlungsstühle

Das neue zukunftsweisende Steuerungskonzept für medi-matic® Modell-Nr. 115.7250.1 und 115.7550.1

  • Beleuchtetes Grafikdisplay zur Anzeige aller Stuhlfunktionen
  • Elektronische Diagnosefunktion
  • 2 programmierbare Zusatztasten z. B. für Sitzheizung und Ansteuerung einer Kaltlichtquelle oder eines Kolposkopes bei integrierten Steckdosen 101.6800.0
  • Speicherung und Anzeige von 8 Memory-Positionen (Behandlungspositionen/Arztwahl)
  • Reduzierung der Verfahrzeiten bis zu 50% bei 115.7250.1 und 115.7550.1
  • Sanfter Anlauf und ergonomischer Ablauf der Stuhlbewegungen
  • Steuerung aller Bewegungsabläufe über Fuß- und Handbedienung
1
2
  1. Displayfarben
    Blau: Rückenverstellung
    Gelb: Sitzverstellung
    Grün: Memory
    Weiß: Fußstützen
    Die Farbe im Display zeigt den
    Modus des Fußschalters an.
  2. Halter zur Handbedienung
    aus Chromnickelstahl 18/10, wahlweise links
    oder rechts montierbar, Snap-in-Funktion
1
2
  1. Fußbedienung
    Bedienung des Stuhles über die Fußbedienung

  2. Sitzheizung
    Modell-Nr. 101.4620.0

    Ein- bzw. Ausschalten über Handbedienung, mittlere Leistungsaufnahme ca. 20 Watt, regelbare Temperatur-Anzeige über Display an der Stuhlverkleidung (nicht für Modell 115.7150.1 oder in Verbindung mit einer Kreiselspülung)

2 Steckdosen Modell-Nr. 101.4900.0
für 115.7150.1
gemäß EN 60601-1. (Nachrüstung nicht möglich)
2 Steckdosen
Modell-Nr. 101.4910.0
wie vor, jedoch „Schweizer Ausführung“.
(Nachrüstung nicht möglich)

2 Steckdosen
Modell-Nr. 101.6800.0
für 115.7250.1 und 115.7550.1
gemäß EN 60601-1, eine davon schaltbar über
Handbedienung. (Nachrüstung nicht möglich)
2 Steckdosen
Modell-Nr. 101.6810.0
wie vor, jedoch „Schweizer Ausführung“.
( Nachrüstung nicht möglich)


Andere landesspezifische Steckdosen auf Anfrage.

×

Können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zu uns und unseren Produkten.